Puma Schuhe


 
Was auch manche Schuhkenner nicht kennen: 1948 ist Auftaktjahr von Puma. Durch den Start konnte ein innovativer Trend die Szene bereichern. Solltest du nach Berlin fahren, entdeckst du einen Hauptshop der Marke. Die Stadt gilt als Schmelztigel der Schuh-Verarbeitung – ein kluger Schachzug, dass das Label einen eigenen Store aussuchte. Auch charakteristisch für das Designer-Label ist: das PUMA Logo. Was für ein Schachzug. Besonderheiten erweisen sich in der Modewelt als bedeutend, da man sie nicht verwechseln kann. In gehobenen Kreisen wie bei Usain Bolt ist die Marke zum privaten Trend geworden. Einige halten es für einen strategischen Schritt – LM für die Entscheidung des Stars. Die gezeigten Artikel sollten besonders bedacht als Accessoire zum Maßanzug getragen werden.

Nach oben scrollen