Marc O’Polo Schuhe


 
Gründungsjahr von Marc O’Polo ist 1967. Mit der Gründung konnte ein innovativer Trend die Schuhmacher-Szene begeistern. Susanne Schwenger als Head of Design ist bemüht, neue Trends zu setzen. Ein kreativer Schuhmacher sorgt stets für eine spezielle strategische Ausrichtung der Marke. Sollten Sie nach Stockholm fahren, entdecken Sie dort einen leitenden Shop von Marc O’Polo. Im Grunde keine andere Stadt wird so oft von Gentlemen aufgesucht. Der avantgardistische Casual Chic ist eine Eigentümlichkeit, die mit großer Leidenschaft bei Marc O’Polo oft eingearbeitet wird. Ein feiner Schachzug. Dieses Markenzeichen unterstützt die Außergewöhnlichkeit der Fashion des Labels. Kein geringerer als Eva Padberg wird recht häufig mit der Mode des Labels von Paperazzi abgelichtet. Die Gefolgschaft von Trendsettern sichert den Schuh-Kreationen der Marc O’Polo wichtige Fans.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API