Loafers – leger aber trotzdem elegant

      Kommentare deaktiviert für Loafers – leger aber trotzdem elegant

Loafer Kollektion 2013

Für Männer mit exklusivem Geschmack ist es nicht immer unkompliziert, die Brücke zwischen super elegant und leger zu schlagen. Meist verharrt Mann in einem Stil oder findet einfach nicht den richtigen Schuh, der alle individuellen Stilelemente, die sich der Mann wünscht, aufweist. Der „Budapester“ und der „Oxford“ sind, wie wir wissen, das Nonplusultra, wenn es um Eleganz in Vollendung geht. Da das Leben aber nicht nur aus Arbeit (dem Tag im Büro oder der Firma) besteht, musste auch für die Freizeit ein Schuh gefunden werden, der Herren befriedigt. Hierfür ist der Loafer die ideale Lösung. Seinen eigentlichen Siegeszug trat der Loafer, der sich zuerst in Skandinavien durchsetzte, in den USA an. Dort wurde er vom amerikanischen Bürgertum mit Begeisterung aufgenommen und avancierte zum beliebten Schuh für alle Lebenslagen.

Ob auf der Straße oder in der Freizeit, der Loafer war aus keinem Schuhschrank mehr wegzudenken. Doch was macht diesen Schuh so besonders? Wie andere Schuhe, hat der Loafer charakteristische Eigenschaften. Die wohl bedeutsamste ist, dass nicht alle Loafer über ein traditionelles Schnürsystem verfügen. Viele Loafers haben Seitenbänder, die den Schuh stabilisieren und es ermöglichen, dass man einfach hineinschlüpfen kann. Dies macht den Schuh so außerordentlich geeignet für die Freizeit und den Sommer. Loafers werden – wenn man den Begriff breiter fasst – auch als Slipper bezeichnet. Am verbreitetsten sind heute Bootshoes. Sie sprühen nur so vor Eleganz, sind aber trotzdem leger. Diese Eigenschaften machten den Schuh in der Vergangenheit besonders für modebewusste Studenten attraktiv.

Doch bei Loafers wird noch weiter differenziert. Die sogenannten Laschenslipper verfügen über einen Schaft, welcher nur eine Naht besitzt und hoch auf den Spann reicht. Die Zugloafer bekamen ihren Namen durch das Schnürsystem. Es besteht aus nur einem einzigen elastischen Gummiband, mit dem der Schuh geöffnet oder geschlossen werden kann. Dies ist besonders in der Freizeit von großem Vorteil. Tasselloafer, die in den Vereinigten Staaten von Amerika in den 50s ihren Durchbruch hatten, verfügen über einen Tunnel am Einstieg und über Zierschnürsenkel. Dies macht den Schuh sehr sportlich, lässt aber nichts an Eleganz vermissen. Loafer sind aufgrund ihrer Machart sehr flexibel und super leicht, dass macht ihr Tragen besonders in den wärmeren Monaten des Jahres wunderbar unkompliziert. Für die Produktion von Loafers werden diverse Materialien verwendet.

Nubukleder, also besonders angerautes Leder, wird gern für sportliche Loafers verwendet. Nubukleder ist perfekt für den Sommer, da es durch die Bearbeitung wesentlich großporiger ist, als andere Lederarten. Dies führt dazu, dass weniger Fußschweiß im Schuh entsteht, oder – wenn es schon soweit gekommen ist – der Fußschweiß besser nach außen geleitet werden kann. Atmungsaktivität ist aber nicht die einzige positive Eigenschaft. Der Schuh kann auch bei einem kleinen Sommerregen in Form bleiben und schützt vor nassen Füßen. Gern werden auch Loafers aus Kalbsleder hergestellt, diese sind allerdings teurer. Was tragen zu Loafers? Da der Schuh im Büro eigentlich nichts zu suchen hat, ist vor allem Freizeitkleidung passend. Loafers passen zu Jeans und im Winter zu langen Hosen. Im Sommer können sie sich auch zu kurzen Hosen sehen lassen. Auch moderne Looks, die wir aktuell in der jeder Metropole sehen können, lassen sich mit Loafers kombinieren. Das ist Resultat der vielen verschiedenen Modelle, die heutzutage auf dem Markt sind. Sportliche Loafers, dazu Canvas-Hosen in Verbindung mit einem Polohemd, können sich diesen Sommer definitiv überall sehen lassen.

Wie wir sehen, ist der Loafer ein Schuh, der absolut dazu einlädt, einmal von der „ultra-eleganten Schiene“ abzuweichen und sich ganz der Lust und Laune und der Freiheit des Tages hinzugeben. „Die Welt ist kein riesiges Büro“ – vielleicht ist dies die Botschaft, die uns der Schuh vermitteln will.

Das wird gesucht:

  • loafers herren
  • loafer herren