Hunter Schuhe


 
Im Jahr 1856 wurde Hunter gegründet – in Schottland. Seit diesem Start richtete sich die Aufmerksamkeit von Henry Lee Norris verstärkt auf Schuhe. Die Exklusivität des Hauses wird aktuell von Norris Jr. gesichert. Mit dem überlegten Engagement eines Head of Design sicherte sich das Modehaus besonders individuelle Mitarbeiter. Wer einen Shop von Hunter aufsuchen möchte, fährt am besten in die Stadt London. Im Grunde keine andere Modestadt wird in solch regelmäßigen Abständen von Gentlemen angesteuert. Norris Jr. wählt häufig Gummi – auch für Hunter Designer Schuh-Modelle. Dadurch werden Image und Fertigungskunst der Marke in Einklang gebracht. Die meisten lieben Styles der Marke daran: der erste Designer Gummistiefel. Diese Eigenart wird meist mit den Designer Schuh-Kreationen der Marke assoziiert. Guter Zug. So können die Fashion-Styles nicht verwechselt werden. Ein Trendsetter, der die Modelle von Hunter sorgsam behandelt, wird sie eine halbe Ewigkeit besitzen.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API