Herrenschuhe sportlich: Empfehlungen & Test 2020

      Kommentare deaktiviert für Herrenschuhe sportlich: Empfehlungen & Test 2020

Willkommen beim Herrenschuhe sportlich Test von LeMonsieur. Hier finden Sie von uns näher verglichenen sportlichen Herrenschuhe. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf von sportlichen Herrenschuhe achten sollten.

Damit möchten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen und die Wahl der richtigen Herrenschuhe sportlich vereinfachen.

Herrenschuhe sportlich: Empfehlungen & Test [year]

Das Wichtigste in Kürze

Herrenschuhe sportlich Test: Die Bestseller

Ratgeber: Fragen, auf was Sie beim Kauf von sportlichen Herrenschuhe achten sollten

Welche Schuhe sportlichen Herrenschuhe gibt es?

Sneakers, Espadrilles oder Mokassins – die Auswahl an sportlichen Herrenschuhen ist groß.

Während mancher Style vor allem im Frühling und Sommer zum Einsatz kommt, gehören Sneakers zum alljährlichen go-to Schuh. 

Sportliche Herrenschuhe haben den Vorteil, dass sie nicht nur bequem sind, die große Auswahl ermöglicht es auch, ganz einfach das perfekte Paar für jeden Anlass zu finden.

Sie können dabei zwischen verschiedenen Modellen wählen und sie durch das richtige Outfit ergänzen.

Mit diesem kleinen Ratgeber bekommen Sie einen Überblick von unterschiedlichen Herrenschuhen, dem passenden Look sowie dem ein oder anderen Tipp für den Schuhkauf.

Welcher Look / Kleidung passt zu sportlichen Herrenschuhen?

Der Look zum Schuh.

Die sportlichen Herrenschuhe Ihrer Wahl können mit verschiedenen Kleidungsstücken kombiniert werden, um Ihren Look zu finden.

Sneaker können sowohl zu sportlichen Shorts und T-Shirt getragen werden sowie Jeans und Blazer oder auch einem eleganten Anzug.

Dabei können Sie entscheiden, ob der Schuh hervorstechen oder sich in den Look eingliedern soll. Dies lässt sich vor allem mit der Farbwahl umsetzen.

Espadrilles sind hingegen Schuhe, die vor allem im Hochsommer und Urlaub ein entspanntes Outfit ergänzen. Sie eignen sich besonders für den Strand, See oder Park und dem entsprechend lässigem Outfit Ihrer Wahl.

Loafers können je nach Stile einen eigentlich lässigen oder sportlichen Look eleganter machen. Shorts mit Loafers wirken ganz anders als Shorts mit Sneakers.

Dem Anlass entsprechend können Sie demnach bloß mit dem Schuh das Outfit anpassen

Auf was muss man beim Kauf geachtet werden?

Tipps für den Schuhkauf:

Das Wichtigste beim Schuhkauf ist die Passform.

Der Schuh muss zu Ihrem Fuß passen, sonst wird das Tragen auf Dauer zur Qual. Dabei darf der Schuh weder zu klein noch zu groß sein.

Die Zehen bewegen sich beim Laufen, dafür brauchen sie Platz. Gleichzeitig sollte die Ferse festumschlossen sein, damit der Fuß Halt hat sowie der Schuh nicht vom Fuß rutscht.

Wenn Sie sich bei der Passform nicht sicher sind, empfiehlt sich eine professionelle Schuhberatung.

Tipp: Probieren Sie zudem immer beide Schuhe an, nicht nur einen. 

Das Material und die Qualität sollten ebenfalls beachtet werden. Das kann Ihnen nicht nur einiges über die Pflege verraten, sondern auch, ob sich der Schuh noch weitet.

Das Gleiche gilt für die Sohle: eine zu harte Sohle ist nicht bequem und auf Dauer schlecht für die Füße

Entscheidung: Welche Herrenschuhe sportlich gibt es und welcher ist der richtige für Sie?

Sneakers

Der Sneaker, der im Deutschen auch gerne als Turnschuh bezeichnet wird, ist ein Sportschuh, der auch im Alltag gerne getragen wird.

Die Modelle dieser sportlichen Herrenschuhe haben demnach den Zweck den Fuß beim Sport zu unterstützen, wodurch viele Sorten einen besonderen Komfort bieten.

Durch die verschiedenen Sportarten finden sich entsprechend unterschiedliche Modelle und Stile, aus denen Sie wählen können.

Zwischen niedrigen und hohem Schaft sowie flacher, dünner oder dicker, federnder Sohle. Die Auswahl ist riesig.

Zudem können Sie Sneaker mittlerweile zu fast jedem Outfit und Anlass tragen. Egal ob zu sportlichen Shorts oder einem schicken Anzug.

Sneaker sind schon lange keine reinen Sportschuhe mehr, sondern Teil Ihres individuellen Styles.

Espadrilles

Der entspannte Sommerschuh besteht meist aus Baumwolle oder Leinen.

Das macht Espadrilles nicht nur sehr leicht, sondern auch luftdurchlässig. Dies ist gerade für heiße Sommertage ideal.

Wenn Sie kein Freund von offenen Schuhen sind, aber trotzdem keine schwitzigen Füße im Hochsommer bekommen wollen, sind Espadrilles eine tolle Option.

Außerdem handelt es sich bei diesem Modell um sogennannte Schlüpfschuhe.

Das macht sie perfekt für einen Urlaub am Strand oder einen Ausflug an den See, da Sie die Schuhe schnell und einfach an- und ausziehen können.

Espadrilles zeichnen sich zudem durch die geflochtenen Pflanzenfasern an der Sohle aus. Dieses Designelement verleiht dem Herrenschuh den Sommerlook.

Mokassins und Loafers

Die Bezeichnungen Mokassins und Loafers werden gerne synonym verwendet.

Tatsächlich sind Mokassins das älteste Schuhwerk der Welt, das auf die indigene Bevölkerung Amerikas zurückgeht.

Loafers sind eine neuere und europäische Version des ursprünglichen Mokassins.

Beide gehören allerdings zur Kategorie Slipper.

Die Schuhe sind demnach ebenfalls fürs einfache und schnelle Rein-und Rausschlüpfen gemacht.

Die verschiedenen Modelle finden Sie dabei in eleganteren Varianten aus (faux) Leder oder aus Stoff, was diese Herrenschuhe sportlich macht.

Manche Loafers oder Mokassins haben zudem kleine Appliaktionen wie Schnürungen am vorderen Teil des Schuhes. 

Beim Kauf von sportlichen Herrenschuhen ist die erste Wahl meistens ein Paar Sneakers.

Allerdings gibt es eine breite Auswahl Herrenschuhe ob sportlich oder elegant, für Freizeit oder einen besonderen Anlass.

Probieren Sie entsprechend auch mal Modelle wie Espadrilles, Mokassins oder Loafers!

Letzte Aktualisierung am 15.08.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API