Buffalo Schuhe


 
Michael Conradi launchte das Label im Jahr 1979 in Deutschland. Mit dieser Gründung richtete sich die Aufmerksamkeit von Michael Conradi vor allem auf die Fertigung von Mode. In Leipzig liegt der leitende Shop des Labels. Leipzig hat selbstverständlich auch andere international verehrte Marken. Leder ist sehr typisch bei dem Label. Die traditionelle Fertigung per Hand ist eine große Priorität von Buffalo Schuh-Modellen. Typisch für Designer Schuh-Designs von Buffalo ist: die internationalen Schuhdesigns aus Deutschland. Äußerst Modegerecht eingefädelt. Sobald ein Trendsetter jenes Charakterzeichen an den Schuh-Modellen erkennt, ruft sich der Name des Labels sofort ins Gedächtnis. In gehobenen Kreisen wie bei Victoria Beckham sind die gezeigten Stücke zum neuen Dresscode avanciert. Trendsetter wie diese sichert sich eine Marke immer nur bei exquisiten Schuh-Modellen.

Nach oben scrollen