Adieu Schuhe


 
Benjamin gründete das Designer- und Schuh Label in 2012 in Frankreich. Das sollte einige Jahre danach ein großer Name der Welt der teuren Modelle werden. Mode und Kreativität des Hauses wird derzeit von Creative Direktor Isabelle gesichert. Ein Director of Fashion garantiert immer eine spezielle strategische Ausrichtung des Modehauses. Paris ist die Basis des Labels. Paris beheimatet selbstverständlich auch andere weltbekannte Marken. Isabelle wählt sehr gerne Leder – auch für Adieu Schuh-Modelle. Die Exklusivität des Labels gelangt hier zur Höchstform. Der frische britische Dandy Look ist auch charakteristisch für das Label. Sehr Modegerecht eingefädelt.

Wenn ein Herr dieses Markenmerkmal an den Schuh-Kreationen sieht, kann das Label damit assoziiert werden. Bei Stars wie Gerard Depardieu, sind die gezeigten Schuh-Modelle zum neuen Dresscode avanciert. Promis sind nach wie vor ein teilweise kostenloses Aushängeschild für den Verkauf der Designer Schuh-Modelle.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API