Barbour Schuhe


 
Den Punkt, den viele noch nicht kennen: 1894 ist Anfangsjahr von Barbour. Dadurch wurde die Schuhwelt revolutioniert. Alice Temperley ist der gegenwärtige Director of Fashion im Hause von des Labels. Mit dem überlegten Engagement eines Kreativ Team sicherte sich die Marke entscheidente Leute. Jeder, der einen Shop des Labels zum shoppen besuchen will, fährt in die Stadt London. Der Shop in diesem Knotenpunkt ist taktisch sehr klug, weil hier einige Gentlemen erreicht werden können. Zum Stil-Träger entwickelte die Marke ein Element: der Designer Outdoor Look. Ein wahnsinns cleveres Marketing. Wenn ein Trendsetter dieses Charakterzeichen an den Schuh-Kreationen sieht, kann die Marke dahinter vermutet werden. In prominenten Kreisen wie bei Alexa Chung ist das Label zum privaten Trend geworden. Promis gelten noch immer als das beste Lockmittel für Designer. Selbst in deutschen Fashion Communities ist zu sehen, wie man Schuh-Designs der Marke richtig trägt.

Das wird gesucht:

  • barbour schuhe
Nach oben scrollen